Tira Koch

Studium:

  • Diplomstudiengang Alte Musik: Blockflöte und Musikpädagogik an der HS für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig bei Beate Bretschneider und Prof. Robert Ehrlich
  • Teilnahme an Meisterkursen (u.a. Han Tol), Improvisationskursen
  • eigene Studien außereuropäische Musik

Gesang und Stimmbildung:

  • 1987-90 Gesangsunterricht u.a. bei Irmgard Bernewitz/Leipzig
  • 1991 WB Sommerakademie am Orff-Institut Salzburg mit Prof Reinhold Wirsing, Christiane Wieblitz, Barbara Haselbach, Rudolf Nykrin u.a.
  • 1997 Abschlüsse Stimmbildung, Chorgesang und Improvisation im Rahmen des Musikstudiums
  • 2007 WB "Stimmcoaching" bei Sonja Bolten
  • 2007 WB "Kinderstimmbildung" am Konservatorium Zwickau bei Prof. Andreas Mohr /Osnabrück
  • 2014 WB "Kinderstimmbildung lassen Kinderstimmen erklingen" am Konservatorium Dresden mit Friedhilde Trüün
  • seit 2018 Mitglied des Kammerchores "Anima nordica" Dresden unter der Leitung von Stephan Schönfeld

Unterrichtstätigkeit:

  • 1987-1998 Leipzig: Musikkabinett, Musikschule „J. S. Bach“ Leipzig, Musik- und Kunstschule „Ottmar Gerster“ und Thomanerchor Leipzig
  • seit 1997 Dipl.-Musikpädagogin, freischaffend als Privatlehrerin und am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden
  • mehrfach erhielten Schüler erste bis dritte Preise beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert"

Projekte:

  • Konzertprojekte in verschiedenen Ensembles und als Solistin
  • 2004-2007 „Musikalische Märchentruhe" mit Eszter Miletics
  • 2012 Musikprojekt für Kinder und Jugendliche in der Kali Ma Foundation in Nepal >>> Video
  • Projekttage „Flötenspieletage" und „Musik und Farben" >>> mehr